aktuell
>>> 27.01.2023: Breitensport-Ehrenabend im TV Vereinsheim
>>> 28.01.2023: Gottesdienst für leben. und verstorbene Mitglieder
>>> 04.02.2023: Lakefleisch-Essen des TV Spielmannszuges
Laufsport
TV´ler finishten erfolgreich beim Frankfurt Marathon - Hohe Temperaturwerte
Brimin Misoi und Selly Kaptich haben beim Frankfurt-Marathon am 30.10.2022 für kenianische Siege gesorgt.

Misoi setzte sich in der Main-Metropole in 2:06:11 Stunden vor seinem Landsmann Samwel Mailu (2:07:19) durch.
Bei den Frauen lag Kaptich in 2:23:11 Stunden an der Spitze eines kenianischen Trios.

Eine hervorragende Platzierung erreichte Hendrik Pfeiffer (TV Wattenscheid), der als Siebenter ins Ziel lief, jedoch mit 2:11:28 die angestrebte Zeit unter 2:10 Stun-
den verpasste.
Bessere Platzierungen im Frankfurter Männerrennen erreichte in diesem Jahr-
tausend lediglich Arne Gabius, der 2015 auf Rang vier und zwei Jahre später auf Platz sechs lief.
Wie Misoi, Kaptich und Pfeiffer konnten fast alle Eliteläufer ihr Tempo im letzten Viertel des Rennens nicht mehr halten und verloren deutlich Zeit.

Ungewöhnlich hohe Temperaturen sorgten dafür, dass am Sonntag anstellte von spitzensportlichen Bestzeiten eine ungewollte Höchstmarke erreicht wurde:
Mit Temperaturen von rund 20 Grad Celsius im Schlussteil des Eliterennens war es der wärmste Frankfurt-Marathon seit 1989.

Von den Starter/innen unseres TV Goldbach hatte Bernd Geis bei den Männern und Julia Heinz von der weiblichen Fraktion "die Nase vorne".

Laufstrecke: 42,195 km ( Marathon)
Auszug aus der Ergebnisliste
Geis Bernd 247.Platz 03:40:48 Std. M 50
Hornung Thorsten 461.Platz 04:08:00 Std. M 50
Heinz Julia 30.Platz 03:34:13 Std. W 40
Seidel Simone 91.Platz 03:55:45 Std. W 30
Jakob Carina 115.Platz 04:08:30 Std. W 40
Lange Katja 71.Platz 04:16:02 Std. W 50

MINI-MARATHON über 4,2 km
Traditionell bereitet der Mainova Frankfurt Marathon dem Laufnachwuchs beim ältesten deutschen Stadtmarathon seine ganz eigene Bühne.
Der Mini-Marathon gibt Kindern und Jugendlichen zwischen 8 und 17 Jahren bei dem Lauf über 4,2 km die Chance, wie die Großen die einmalige Gänsehaut-
atmosphäre des Zieleinlaufs in die Frankfurter Festhalle zu erleben.
Und diesen Moment darf sich Paul Rußmann in sein "jugendliches Sporttagebuch" schreiben.

Laufstrecke: 4,2 km
Auszug aus der Ergebnisliste
Rußmann Paul 102.Platz 24:31 min. U 12