aktuell
>>> 27.01.2023: Breitensport-Ehrenabend im TV Vereinsheim
>>> 28.01.2023: Gottesdienst für leben. und verstorbene Mitglieder
>>> 04.02.2023: Lakefleisch-Essen des TV Spielmannszuges
Laufsport
"Cross on Edelweiss" trauert um den "Dauerläufer" Heinz Sitzmann
Am Sonntag erhielten wir die traurige Nachricht, dass unser langjähriger und treuer "Dauergast" beim CROSS ON EDELWEISS Heinz Sitzmann (Jahrgang 1941) verstorben ist.

Nach einer Laufeinheit am Samstag, 10.10.2020 war Heinz zusammengebrochen und anschließend verstorben.
Noch am Freitag war Heinz bei seinen Laufsportfreunden des TV Bad Brückenau - wie uns Frank Schwehla mitteilte - und hatte seine Absicht kommuniziert, sich nunmehr - bedingt durch die vielen Veranstaltungsabsagen, darunter natürlich auch unsere Winterlaufserie - verstärkt an virtuellen Läufen zu beteiligen.

Das gesamte Orga-Team des Goldbacher "Cross on Edelweiß" ist bestürzt von dieser Nachricht und trauert aufrichtigt um ein Original unserer Laufsportveran-
staltung.
HEINZ war uns Allen ein liebgewonnener Gast, der weder Wind noch Wetter scheute, Sonntag für Sonntag über den Spessart zu unserem Wintercross zu reisen.
HEINZ der sympathische Sportskamerad und Dauerfotograf, der nahezu bei der gesamten Wintercrossfamilie ein hohes Ansehen hatte, nicht zuletzt durch seine persönliche Ausstrahlung und natürliche, ehrliche und bodenständige Art.
HEINZ war beim "Cross on Edelweiss weitaus mehr, als nur ein "Teilnehmer".

Als wohl letzte Erinnerung zu seinem "Goldbacher Finale" und in der Gewißheit, HEINZ nicht mehr bei uns in Goldbach begrüßen zu können, erinnern wir nochmals an seine letzte Urkunde beim "Cross on Edelweiß", die wir ihm bei der Abschlussveranstaltung am 19. Januar dieses Jahres persönlich überreichen durften.

DANKE HEINZ für die schöne Zeit, die wir mit Dir verbringen konnten.

Und den letzten, betroffenen Worten des Laufsportfreundes Frank Schwehla ist nichts mehr hinzuzufügen:
"... letztendlich ist Heinz gestorben, wie er es immer wollte, beim Laufen."